Psychologie

Tool für Schulpsychologie: ID37 Teamanalyse

Geschrieben von
Cornelia Kirschke
|
4.10.2021
ID37 unterstützt die Teamarbeit
„Mehr Psychologie in die Schulen“, lautet 2021 das Motto des Bundeskongress für Schulpsychologen. ID37 unterstützt die Teamarbeit
Diplom-Psychologe und ID37 Instructor Thomas Pulwitt und ID37 Geschäftsführer Thomas Staller stellten beim Bundeskongress für Schulpsychologen 2021 den Einsatz der ID37 Persönlichkeitsdiagnostik im Bildungsumfeld gemeinsam vor. Der Bundeskongress für Schulpsychologie ist das zentrale Forum der Schulpsychologie in Deutschland und bringt alle zwei Jahre Praktiker und Wissenschaft in den Austausch.

Warum Schulpsychologie die Lösung ist  

Gerade in der aktuellen Pandemie zeigt sich, wie wichtig Zusammenarbeit und Resilienz im Schulbetrieb sind. Schulpsychologinnen und Schulpsychologen helfen, diese Fähigkeiten zu entwickeln. Sie arbeiten mit Schülerinnen und Schülern und zunehmend mit Lehrkräften und Schulleitung als Team, um das System Schule nach vorne zu entwickeln. Teamarbeit statt Einzelkämpfertum ist gefragt.

Die ID37 Persönlichkeitsdiagnostik bietet Schulpsychologinnen und Schulpsychologen eine fundierte Basis, um Empathie, Beziehungsgestaltung, Konfliktmanagement und Fehlertoleranz zu entwickeln. Wenn Menschen sich mit ihrer eigenen Persönlichkeit auseinandersetzen und ihre Selbstwahrnehmung im Blick haben, fällt es ihnen leichter, Probleme gemeinsam zu lösen. Die ID37 Persönlichkeitsanalyse steht daher meist am Anfang einer Teamberatung in der Schule. 

ID37 Teamanalyse live auf dem Bundeskongress für Schulpsychologen

Der Bedarf an praktischen Lösungen im Schulsystem ist hoch. Das wissenschaftliche Diagnostikinstrument ist praktisch anwendbar und zudem vollständig digitalisiert. Diesen Vorteil nutzten Thomas Staller und Co-Speaker Thomas Pulwitt auf dem 24. Bundeskongress für Schulpsychologen, der vom 20. bis 24. September 2021 ausschließlich online stattfand. Sie stellten die ID37 Persönlichkeitsdiagnostik im Schulbetrieb vor, legten den Schwerpunkt auf die Teamarbeit und führten als besonderes Highlight eine Teamanalyse live mit den Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmern durch.  

So unterstützt ID37 die Teamarbeit im Leitungs- und Lehrerkollegium

Die teilnehmenden Schulpsychologinnen, Schulpsychologen und Lehrkräfte hatten im Vorfeld ihre ID37 Persönlichkeitsprofile erstellt, die die Grundlage für die Live-Simulation bildeten. Sie erlebten selbst und in Echtzeit, wie die ID37 Teamanalyse funktioniert und welche Erkenntnisse sich ableiten lassen. Wo bestehen interpersonelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede? Auf welchem Motiv gibt es Clusterbildung und Ausreißer und wie lässt sich die bestehende Vielfalt an Charakteren im Team bestmöglich für den Teamerfolg nutzen? Wie ändert sich das Bild, wenn eine Kollegin hinzukommt oder ein Kollege das Team verlässt? 

ID37 Teamanalyse Ausszug Schulteam
Auszug aus der live ID37 Teamanalyse

Individuen verstehen, als Team erfolgreich sein

Die Teamanalyse zeigt beispielsweise, dass das Team eine Bandbreite von Ausprägungen auf dem Motiv SICHERHEIT aufweist. Die Personen ML und OL neigen zu Nervenkitzel und suchen eher risikoreiche Situationen, während Person SZ eine starke Sensibilität für potenzielle Gefahren hat. Mit der Analyse vor Augen diskutierten die Teilnehmenden offen, was dies in der Zusammenarbeit bedeutet und welche Emotionen in welchen Situationen ausgelöst werden können.

ID37 Teamanalyse Motiv Sicherheit
Für die Person SZ (Motivausprägung 10) spielt Sicherheit eine besondere Rolle im Leben


Wie sich eine derartige Teamzusammensetzung positiv nutzen lässt, kam von Teilnehmer SZ ganz spontan: „Das ist ja super! Jetzt verstehe ich, wieso ich bei uns derjenige bin, der das Thema Brandschutz freiwillig verantwortet und wieso sich die anderen wundern, dass mir das wichtig ist.“

Teamarbeit stärkt die Schulqualität 

Die Teilnehmenden der Live-Teamanalyse lernten mit ID37 ein effektives Tool und eine Methode kennen, um die Zusammenarbeit zu verbessern und zu Lösungen im Schulbetrieb zu gelangen, die unterschiedliche Persönlichkeiten berücksichtigt. Gute Teamarbeit lässt sich entwicklen und sorgt dafür, dass die Arbeit Spaß macht, das Personal psychisch gesund bleibt und die Schulqualität steigt.

Einsatzmöglichkeiten von ID37 in der Schulpsychologie

Die ID37 Persönlichkeitsanalyse ist in der Schule universell anwendbar. Sie vereint wissenschaftliche Fundierung, hohe Aussagekraft und digitale Funktionalität und hilft dabei, sämtliche relevante schulpsychologische Themen einzuleiten. Z. B.:

  • Verbesserung der Beziehungskultur im Lehrerkollegium
  • Präventionsarbeit für Lehrergesundheit 
  • Verbesserung der soziale Kompetenz
  • Beratung von Schulleitungen hinsichtlich der Ausführung ihrer Führungsrolle 
  • Teamentwicklung im Leitungs- und Lehrerkollegium
  • Umsetzung von Inklusion 
  • Herstellung der Beziehungsgestaltung und der Motivationsarbeit mit Schülern

Mehr dazu im ID37 Blogartikel: Wie kommt mehr Motivation in die Schule?

>> ID37 für Schulen kennenlernen?

Diplom-Psychologe Thomas Pulwitt vermittelt gerne, wie Schulpsychologinnen, Schulpsychologen, Lehrkräfte oder anders Lehrpersonal die ID37 Persönlichkeitsdiagnostik und Teamanalyse wirksam in ihre Arbeit integrieren können. Einfach zu Thomas Pulwitt Kontakt aufnehmen!

Photo by Jeswin Thomas on Unsplash

What’s a Rich Text element?

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.

Static and dynamic content editing

A rich text element can be used with static or dynamic content. For static content, just drop it into any page and begin editing. For dynamic content, add a rich text field to any collection and then connect a rich text element to that field in the settings panel. Voila!

How to customize formatting for each rich text

Headings, paragraphs, blockquotes, figures, images, and figure captions can all be styled after a class is added to the rich text element using the "When inside of" nested selector system.

  • Das ist eine doofe Liste
    Das ist eine andere doofe Liste

Weitere Artikel

ID37 Newsletter abonnieren!