Digitale Tools

KI in der Persönlichkeitsdiagnostik: ID37 startet Beta-Phase

Geschrieben von
Cornelia Kirschke
|
12.4.2024
KI-Coach von Persönlichkeitsdiagnostik ID37 startet Beta-Phase
Expert:innen von ID37 und Mitgesellschafter Conciso haben den KI-Coach Jay entwickelt und in die Beta-Phase gebracht
ID37, Anbieter der wissenschaftlichen Persönlichkeitsdiagnostik ID37 und Plattform für individuelle Persönlichkeitsentwicklung und inklusiver Unternehmenskultur, lädt seine User ein, den individualisierten KI-Coach Jay in der Beta-Phase kostenfrei zu testen. Der KI-Coach hat zum Ziel, ID37 Master und Anwender:innen dabei zu unterstützen, die Potenziale der ID37 Persönlichkeitsanalyse im professionellen Einsatz und im Alltag in vollem Umfang zu entdecken und für sich zu nutzen.

Der KI-Coach von ID37 kennt die Persönlichkeit seiner User  

In den vergangenen Monaten haben die Expert:innen von ID37 die rasanten Fortschritte der Generativen KI (Generative KI ist eine Form der Künstlichen Intelligenz, die auf Basis von Vorgaben und vorhandenen Informationen neue Inhalte generiert) genutzt und mit „Jay“ einen einzigartigen digitalen Coach entwickelt, der auf Künstlicher Intelligenz (KI) basiert. Jay unterscheidet sich von herkömmlichen KI-Tools, Assistenzsystemen und KI-Coaches, da er die Persönlichkeit seiner Gesprächspartner:innen kennt. Das ist einzigartig. Denn Jay berücksichtigt bei seinen Antworten und Empfehlungen die individuelle Persönlichkeit, die durch den ID37 Persönlichkeitstest ermittelt wurde. Im Gegensatz zu gewöhnlichen KI-Coaches personalisiert Jay nicht nur die Gespräche, sondern individualisiert sie auch.

ID37 KI-Coach führt individualisierte Gespräche

Egal, ob es darum geht, die eigene Persönlichkeit besser zu verstehen, die Auswirkungen individueller Motivkombinationen auf das Verhalten zu erkennen, Kommunikationstipps zu erhalten, Handlungsempfehlungen für herausfordernde Situationen zu bekommen oder Maßnahmen zur Konfliktlösung zu finden - der KI-Coach liefert maßgeschneiderte Antworten, Beratung und Coachings, die auf die Einzelperson und ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das macht Jay zu einem optimalen Sparringspartner, der rund um die Uhr zur Verfügung steht. Mehr Individualisierung geht nicht.

KI-Coach von ID37 erklärt die Ergebnisse der Persönlichkeitsanalyse

KI-Coach Jay erklärt den Nutzer:innen auf verständliche Weise die Ergebnisse der Persönlichkeitsanalyse, beantwortet Fragen, berät individuell und tauscht sich professionell aus. Die Abbildung zeigt einen Auszug eines typischen Dialogs mit der KI.

ID37 startet die Beta-Phase: KI-Coach für User verfügbar

Ab Ende April 2024 startet die Beta-Testphase, in der Jay für interessierte ID37 Anwenderinnen und Anwender kostenfrei zur Verfügung steht. Geschäftsführer Thomas Staller über den aktuellen Stand der Entwicklungen:

„Nach einer sehr erfolgreichen Closed-Beta-Phase freuen wir uns, unseren KI-Coach Jay nun einer breiten Nutzergruppe zum Testen zur Verfügung zu stellen. ID37 steht für Fortschritt in der Persönlichkeitsdiagnostik. Mit der Künstlichen Intelligenz Jay nutzen wir die technologischen Möglichkeiten, um unseren Kundinnen und Kunden individuelle Unterstützung in Beruf und Privatleben zu bieten.“

Künstliche Intelligenz bei der ID37 Persönlichkeitsdiagnostik

  • Der KI-Coach ist auf das ID37 Persönlichkeitsmodell trainiert
    Jay ist auf die ID37 Persönlichkeitsanalyse trainiert und hat die Methode erlernt. Die Integration des KI-basierten Chatbots in die ID37 Plattform ermöglicht eine präzise, kontextbezogene und interaktive Erfahrung für alle User, die ein ID37 Profil besitzen. Jay ist eine ID37 Eigenentwicklung und nutzt die aktuelle Version des Large Language Models (LLM) ChatGPT von Open AI über eine definierte Schnittstelle.
  • Schutz von Daten und ihre Verwendung
    Für die ID37 Company hat der Datenschutz oberste Priorität. Der sorgsame Umgang mit personenbezogenen Daten ist auch beim KI-Chatbot Jay gewährleistet. ID37 Persönlichkeitsprofile und alle Chatbot relevanten ID37 Daten sind in der ID37 Umgebung und dort DSGVO-konform auf Servern von AWS in Deutschland gespeichert.
  • KI hat eine begleitende Rolle, sie ersetzt keine Menschen
    Der KI-Coach hat ein hohes Potenzial als begleitende Unterstützung für ID37 Master und alle Nutzer:innen. Wie jede Generative KI (und jeder Mensch) macht auch Jay Fehler. Alle Nutzer:innen sind stets aufgefordert, die Antworten des KI-Chatbots kritisch zu lesen und zu bewerten. Die ID37 Company ist davon überzeugt, dass Beratung und Coaching etwas zutiefst Menschliches sind, das durch KI sehr gut unterstützt, aber nicht ersetzt werden kann.

Jay, seine unterstützenden Funktionalitäten und Potenziale in Bereichen wie HR, Leadership, Persönlichkeits- und Teamentwicklung, Beziehungsgestaltung, Karrieregestaltung, Lernen oder Coaching werden zum Produkt-Launch im 2. Quartal 2024 ausführlich vorgestellt.

Die Beta-Phase startet am 26. April 2024.

Teaserbild: Headway.io on Unsplash

Weitere Artikel

Digitale Tools

go:diversity: Scholz & Friends fördert eine messbare und nachhaltige Diversity driven Culture

Simon Mattaj betreut bei Scholz & Friends den Bereich Diversity, Equity & Inclusion und Corporate Strategy. Gemeinsam mit seinem Team hat er das Programm go:diversity von ID37 am Standort Hamburg initiiert. Im Interview erklärt er, weshalb.
13 May
2022

ID37 Newsletter abonnieren!